Sportlicher Vergleich zwischen DFB Stützpunkte Nordharz und Braunschweig

2015_DFB-STP-NordharzVor wenigen Tagen trafen die beiden DFB Stützpunkte Nordharz und Braunschweig des Jahrganges 2006 zu einem sportlichen Vergleich auf der Sportanlage in Salzdahlum aufeinander.
Die beiden Auswahltrainer Bert König (Nordharz) und Sean Krebs (Braunschweig) sprachen der Begegnung relativ viel Bedeutung zu, um im Wettkampfmodus den Leistungsstand ihrer Akteure beurteilen zu können.

So teilte König im Vorfeld des Vergleichs an, dass nicht das Ergebnis, sondern die Umsetzung des Erlernten im Vordergrund stehen würde.
Wenig später bewiesen die jungen Nachwuchstalente ihr Können auf dem Spielfeld und zeigten technisch attraktiven und dabei fairen Fußball mit sehenswerten Kombinationen und Treffern.

DFB-Stützpunkt Nordharz:
stehend v.l.n.r.: Juri Barnstorf-Brandes, Lars Hasselbach, Jasper Jörß, Til-Henrik Schweter, Marvin Pattberg, Jolina Ganzauer, Leon Merkel, David Hettich, Trainer Bert König
knieend v.l.n.r.: Hussein Kaanan, Nils Simon, Ben Jöke, Lars Simon, Kilian Schröder, Alexander Wolgast, Jocelina Bergan, Ali Colak, Muhammend Atav

 

Das könnte dich auch interessieren …