Siege für Kreisauswahl-Mädchen

2014_Kreisauswahl_maedchenBeim Kreisauswahlturnier in Leiferde (Kreis Gifhorn) präsentierten sich die beiden Teams der Mädchenauswahl des NFV Kreises Nordharz um Kreisauswahltrainerin Cayetana Braunwald erneut in sehr guter Form.

Das Team Nordharz 1 spielte eine souveräne Vorrunde mit 10 Punkten und nur einem Gegentor und erreichte durch einen Erfolg im Siebenmeterschießen gegen die Auswahl aus Wolfsburg den ersten Platz.

Das erstmals von Sascha Kallmeyer betreute Team Nordharz 2 (Jahrgänge 2003 und 2004) spielte gegen meist ältere Gegner und verlor die Gruppenspiele stets nur knapp. Dies lässt für die nächste Saison hoffen, da die Spielerinnen des Jahrgangs 2002 dann nicht mehr zur Auswahl gehören.

Folgende Spielerinnen kamen zum Einsatz:

Team Nordharz 1

Helen Weber (VfL Salder)
Isabell Aukam (TUS Cremlingen 1946 e.V.)
KIra Curland (TSV Sickte)
Lucie Kraft (MTV Salzgitter-Lichtenberg e.V.)
Greta Krüger (TSG Bad Harzburg)
Pauline Lahayn (FC Süd-Elm e.V.)
Chantal Niehus (SC 18 Harlingerode)
Merle Schöwel (TSV 1921 Schapen e.V.)

Team Nordharz 2

Anna Preuß (FC Rhüden)
Jocelina Bergan (TSV Schöppenstedt e.V.)
Jolina Ganzauer (ESV Achim/Börßum)
Luisa Klapproth (SV Innerstetal)
Sophie Muschellak (SG Steinlah)
Nuria Reuter (GSC 08 Goslar)
Emma Winnen (FC Rhüden)
Jule Krüger (JSG Harly)

Folgende Spielerinnen gehören bereits zum Teilbereich:
Kira Curland, Jolina Ganzauer, Luisa Klapproth, Greta Krüger, Chantal Niehus, Helen Weber und Emma Winnen.

Zusätzlich wurden heute gesichtet:
Aukam Isabell
Schöwel Merle

Das könnte dich auch interessieren …