Schützenfest bei Bezirkspokal-Relegation

SG Ildehausen/Kirchberg – SV Schladen 3:8 (2:4). Tore: 1:0 Felix Kappei (4.), 1:1 Sebastian Rump (7.), 1:2 Jan Bracke (12.), 1:3 Rocco Engelmann (26.), 1:4/3:5 Maurice Vöster (30., 55.), 3:4 Markus Rieger (47.), 3:6 Arton Preteni (70.), 3:7 Jan-Hendrik Kruppa (75.), 3:8 Maurice Vöster (88.).

Bei der Siegerehrung gratulierte Kreispokalspielleiter Thomas Hanisch beiden Teams zum Erreichen des Bezirkspokals. SV Rammelsberg hat als Sieger des Relegationsspieles gegen FC Viktoria Thiede als Aufsteiger das Spielrecht in der ersten Runde des Bezirkspokals erhalten.

Neben SV Rammelsberg, werden FC Viktoria Thiede, SV Schladen und SG Ildehausen/Kirchberg die Farben des NFV Kreis Nordharz auf Bezirksebene vertreten.

SG Ildehausen/Kirchberg: Christopher Anschütz – Lüders, Daniel Tantzen, Kouassi, Kappei, Galuska, Küffner, Anders, Jordan, Krzyminski, Patrick Tantzen, Rieger, Uhde, Phlipp Anschütz.

SV Schalden: Bracke – Becker, Schliephake, Preteni, Fischer, Vöster, Rump, Lehamnn, Gärtner, Engelmann, Kruppa, Furchert, Bock.

Das könnte dich auch interessieren …