SC Gitter wird Ü32 Hallenstadtmeister

2015_SC-Gitter-UE32-AH-StadtmeisterDie Fußball Ü32 Altherren des SC Gitter haben nur zwei Gegentore in der Endrunde der Stadtmeisterschaft im Hallenfußball in Salzgitter in der Sporthalle Wasserburg kassiert. Der Favorit aus Gitter gab nur Punkte gegen SG Innerstetal/Neuwallmoden und AKV Salzgitter ab.

Mit dem Gewinn der Vizemeisterschaft gelang SV Union Salzgitter eine starke Rückkehr in die Altligaszene nach über 20 jähriger Abstinenz.

Ein Lob für den Ausrichter und die Schiedsrichter hatte Gerd Leistner vom Spielausschuss vor der Siegerehrung parat: „ Glück Auf Gebhardshagen hat alles perfekt organisiert und die Schiedsrichter haben ein gute Leistung abgeliefert.“

2015_SC-Gitter-UE32-AH-StadtmeisterÜ32 Altherren Stadtmeisterschaft In Zahlen
Union Salzgitter – SC Gitter 0:3,
SG Steinlah/Haverlah – SG Innerstetal/Neuwallmoden 0:5,
AKV Salzgitter – Viktoria Thiede 0:1,
SG Steinlah/Haverlah – Union Salzgitter 0:1,
Viktoria Thiede – SC Gitter 0:1,
SG Innertsteal/NW – AKV Salzgitter 3:1,
Union Salzgitter – Viktoria Thiede 2:1,
AKV Salzgitter – SG Steinlah/Haverlah 5:2,
SC Gitter – SG Innerstetal/NW 1:1,
AKV Salzgitter – Union Salzgitter 2:0,
SG Innerstetal/NW – Viktoria Thiede 0:1,
SG Steinlah/Haverlah – SC Gitter 0:2,
SG Innerstetal/NW – Union Salzgitter 0:4,
SC Gitter – AKV Salzgitter 1:1,
Viktoria Thiede – SG Steinlah/Haverlah 3:3.

Tabelle:

Platz Name Tore Punkte
1. SC Gitter 8:2 11
2. Union Salzgitter 7:6 9
3. SG Innerstetal/Neuwallmoden 9:7 7
4. AKV Salzgitter 9:8 7
5. Viktoria Thiede 6:6 7
6. SG Steinlah/Haverlah 6:16 1

Das könnte dich auch interessieren …