RW Rhüden gewinnt Pokal der 3. Nordharzklasse

Im Spiel des Finals um den Pokal “Teamsport Goslar” der 3. Nordharzklasse kann sich der RW Rhüden II knapp mit 1:0 gegen die TSG Bad Harzburg III durchsetzen.

Das goldene Tor schoss Sascha Lüder (34.), der damit das erhoffte Doubel vom Staffelsieger Bad Harzburg vereitelte. In einer guten Partie, die durchweg auf Augenhöhe stattfand, konnten sich die Rhüdener erst beim Schlusspfiff des Pokalsiegs sicher sein.

RW Rhüden II – TSG Bad Harzburg 1:0 (1:0). Tore: Sascha Lüder (34.).

RW Rhüden II: Will – Kasten, Bertram, Leditschke, Picardi, Vibrans (Fshaye, 27.), Rieke, Ribbe, Säbsch, Teske (Schiecke, 88.), Lüder.

TSG Bad Harzburg III: Schukowski – Krug, Kerger, Tang, Felix Ebeling, Heinze, Creutzig, Pätzmann (Tessmer, 46.), Weiske, Sicha (Bontzol, 35./Basel, 75.)), Ebeling Kai.

Das könnte dich auch interessieren …