NFV Kreisspielausschuss spendet Fußbälle und Trainingshemden


Bereits seit einigen Jahren unterstützt der NFV Fußballkreis Nordharz soziale und caritativen Einrichtungen. Der Fußballkreis umfasst seit der Fusion im Jahr 2012 die Landkreise Wolfenbüttel und Goslar sowie das Stadtge-biet Salzgitter. Grund genug, aus allen Regionen des Fußballkreises die Fußballmannschaften sozialer Einrichtungen zu unterstützen.

v.l.: Matthias Schulze (CJD), Peter Finselberger (NFV), Christoph Voss (CJD), Thomas Hanisch, Dirk Knoblauch, Gerd Leistner (alle NFV), Cord Eichhof (Lebenshilfe Salzgitter), Erwin Schubert (NFV), Steffen Brendel (Lebenshilfe Goslar).

Über je 10 Fußballbälle und Trainingsleibchen konnten sich die Fußball-mannschaften des CJD Hallendorf, der Lebenshilfe aus Gebhardshagen und Goslar sowie die Stiftung Neuerkerode freuen.

Insbesondere Steffen Bartels von der Lebenshilfe Goslar freute sich: „Welch ein Zufall, wenige Tage zuvor hatte ich überlegt neue Bälle zu kau-fen. Ein glücklicher Umstand, dass es nun zu dieser Spende kam“, so Bren-del.
Kreisspielausschussvorsitzender Peter Finselberger „Seit einigen Jahren bekommen wir mit, mit welcher Leidenschaft die Spieler und Engagement die Betreuer sich für ihre Fußballmannschaften einsetzen. Umso schöner, wenn wir mit unserer Spende dazu beitragen können, diese Einstellung zu unterstützten“, so Finselberger bei der Übergabe.

„Wir bleiben am Ball und werden auch zukünftig dieses nicht immer selbstverständliche Engagement weiterhin unterstützen“, fügt sein Stell-vertreter Thomas Hanisch hinzu.

Schöner Nebeneffekt: Die beteiligten Einrichtungen vereinbarten sogleich einen engeren Austausch auf dem Fußballplatz.

Das könnte dich auch interessieren …