Der Spielbetrieb ist ab sofort in allen Alters- und Spielklassen abgesetzt.
Die aktuellen Corona-Verordnungen der Landkreise und Städte machen einen geordneten und fairen Spielbetrieb nicht möglich.
Mit viel Hoffnung und neuem Schwung starten wir dann in das Fußballjahr 2022.

NFV Kreis trauert um Hermann Koch

Am 31. Oktober 2019 verstarb im 85. Lebensjahr das Ehrenmitglied des NFV Kreises Nordharz (vormals NFV Kreis Goslar) Hermann Koch. Der 1935 in Schlewecke (Bad Harzburg) geborene Koch schnürte seine Stiefel als aktiver Jugendfußballer bei Grün-Weiß Schlewecke und nach der Fusion mit dem BSV Bad Harzburg auch als Herrenfußballer bei der TSG Bündheim-Schlewecke. Nachdem Hermann Koch durch eine schwere Verletzung am aktiven Fußballsport gehindert wurde, engagierte er sich sehr erfolgreich als Jugendtrainer zahlreicher Mannschaften sowie in der Jugendabteilung seines Heimatvereins.

Von 1970 bis 1995 gehörte Hermann Koch dem Jugendausschuss des ehemaligen NFV Kreises Goslar an, wobei er als Staffelleiter und Auswahltrainer erfolgreich wirkte. Selbst nach seinem Ausscheiden war Hermann Koch auf allen Sportplätzen des Nordharzes ein gern gesehener Gast. Aufgrund seiner großen Verdienste um den Fußballsport wurde Hermann Koch nach seinem Ausscheiden aus seinen Reihen zum Ehrenmitglied ernannt. Mit Hermann Koch verliert der Fußballsport einen jederzeit engagierten Fußballkenner und einen hilfsbereiten Mitstreiter.

Auch eine langjährige schwere Erkrankung hat Hermann Koch nicht daran hindern können sein Wissen rund um den Fußballsport weiter zu vermitteln.

Der NFV Kreis Nordharz trauert um einen sehr beliebten Sportkameraden.

Das könnte dich auch interessieren …