Neue Fußballtrainer im NFV Kreis Nordharz

2015_TrainerlehrgangMit der Übergabe der Trainerlizenzen am vergangenen Montag endete der diesjährige Ausbildungslehrgang für die Trainer-C-Lizenz im Fussball im Kreis Nordharz.

Im DGH in Gr.Flöthe konnte der Vorsitzende des Ausschusses für Qualifikation im NFV-Kreis Nordharz Hans-Joachim Schmalstieg neben den neuen Lizenzinhabern auch den Kreisvorsitzenden Wolfgang Fisch recht herzlich begrüssen. Dieser wies in seiner Ansprache auf die enorme Wichtigkeit von ausgebildeten Jugendtrainern hin.

20 Teilnehmer haben in der zeit vom 29.6.-24.9.15 insgesamt 120 Lehreinheiten in Basiswissen sowie in den Profilen Kinder-und Jugendtraining absolviert.

Sämtliche Kanidaten haben sowohl in der theoretischen Prüfung sowie in den Lehrproben in der Praxis die Prüfung bestanden.
Die Prüfungskommision bestand aus Thorsten Westenberger vom Niedersächsischen Fussball Verband (NFV), Kenneth Schuller (Goslar), Timo Kleiner (Salzgitter) sowie Lehrgangsleiter Hans-Joachim Schmalstieg. Als Demo-Gruppe für die Lehrproben stellten sich die D- und C-Junioren des SV Rammelsberg zur Verfügung.

Folgende Kandidaten bestanden die Prüfung:

Gökhan Arikoglu (Vahdet Salzgitter), Frank Blattmann (VfL Salder), Joachim Bürdeck (SVG Hahndorf), Yannik Frank (Goslar 08), Thomas Groppe (TSV Sickte), Stefan Heiles (MTV Schandelah/Gardessen), Sven Jäger (SV Rammelsberg Goslar), Bilal Kötüz (Germania Wolfenbüttel), Heiko Kühne (TSV Sickte), Stefan Lochte (FC Sambleben), Sven Mai (FC Volkersheim/Ambergau), Meik Multerer (TSV Sickte), Rüdiger Nowak (TV Mascherode), Hasan Oers (FC Victoria Thiede), Jennifer Schulte (FC Altenau), Daniel Sonntag (SV Rammelsberg Goslar), Martin Türke (TSV Sickte), Jens Wagner (TSV Münchehof), Eugen Zurek (Eintracht Burgdorf), Sascha Reineke (MTV Goslar).

Das könnte dich auch interessieren …