Der Spielbetrieb ist ab sofort in allen Alters- und Spielklassen abgesetzt.
Die aktuellen Corona-Verordnungen der Landkreise und Städte machen einen geordneten und fairen Spielbetrieb nicht möglich.
Mit viel Hoffnung und neuem Schwung starten wir dann in das Fußballjahr 2022.

JSG Sickte/Schandelah erfolgreich im Bezirk

2015_A-Junioren-JSG-Sickte-SchandelahBei den Hallen-Bezirksmeisterschaften des NFV Bezirks Braunschweig am 07. und 08.02.2015 in Gr. Ilsede belegten die A-Junioren der JSG Sickte/Schandelah völlig verdient den 2. Platz. Durch diesem Erfolg qualifizierte sich das „Erfolgsteam“ aus dem Norden des Landkreises für die Teilnahme an der Niedersächsischen „Futsal“-Hallenmeisterschaft am 21.02.2015 in Winsen.

Die Akteure um Trainer Patrik Ahlborn trafen im Turnier auf die Mannschaften vom SV Gr. Lafferde, Sparta Göttingen, JFV Kickers Hillerse, JSG Schöningen und der JSG Sülbeck. Abschließend belegten sie mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 9:4 den hervorragenden 2. Platz, knapp hinter dem SV Gr. Lafferde (11 Punkte, 14:3 Tore) in der Gesamtabrechnung.

2015_B-Junioren-MTV-WolfenbuettelAls weiterer Vertreter des hiesigen Kreises hatten sich die B-Junioren des MTV Wolfenbüttel um Trainer Olaf Siebart die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften erspielt und errangen einen hervorragenden 3. Tabellenplatz in der Endabrechnung. So hatten die Wolfenbütteler Kicker zunächst in ihrer Gruppe gegen die Vertreter des SVG Einbeck 05, SV Reislingen/Neuhaus, JSG Schöningen und dem 1. SC Göttingen 05 anzutreten.

In der abschließenden Begegnung um Platz drei siegten sie nach einem spannenden Siebenmeter-Schießen gegen den VfB Peine. Hallen-Bezirksmeister bei den B-Junioren wurde der SVG Einbeck 05 vor dem 1. SC Göttingen 05.

Leider hatte sich bei den C-Junioren keine hiesige Mannschaft für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert.

Das könnte dich auch interessieren …