Der Spielbetrieb ist ab sofort in allen Alters- und Spielklassen abgesetzt.
Die aktuellen Corona-Verordnungen der Landkreise und Städte machen einen geordneten und fairen Spielbetrieb nicht möglich.
Mit viel Hoffnung und neuem Schwung starten wir dann in das Fußballjahr 2022.

JSG Sickte/Schandelah B-Junioren werden Kreismeister in 1.Nordharzklasse

2016_JSG-Sickte-SchandelahLobmachtersen. Die Fußball B-Junioren der JSG Sickte/Schandelah haben gegen JSG Hees das Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft in der 1.Nordharzklasse mit 4:2 Toren gewonnen. Erst mit einer Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt konnte das Team aus dem Altkreis Wolfenbüttel sich durchsetzen.

JSG Hees – JSG Sickte/Schandelah 2:4 (2:1). Tore: 1:0 Andre Rudolf (20.), 1:1 Max Heßner (28.), 2:1 Christian Schumburg (33.), 2:2 Lennard Schön (48.), 2:3 Niclas Götzinger (70., FE), 2:4 Ricardo Pikart (76.).

Die ersten beiden Torchancen hat Lennard Schön (4./7.) für Sickte liegengelassen. Der Staffelsieger aus Jerstedt zeigte, wie es bessergeht. Die Pausenführung für die JSG Hees war nicht unverdient. Im zweiten Spielabschnitt drückte das Team aus Sickte mächtig auf die Tube. In der Schlussphase sorgten dann Niclas Götzinger und Ricardo Pikart mit ihren Treffern für den verdienten 4:2 Erfolg.

JSG Hees: Oppermann – Holze, Gappisch, Käthner, Müller, Rudolf, Biel, Mielcarek, Kühn, Hartung, Schumburg, Loose, Runge, Strecke.

JSG Sickte/Schandelah: Libonius – Multeter, Löher, Post, Pikart, Schön, Heßner, N. Götzinger, Wilkens, Werner, P. Götzinger, Hoffmann, Engelhardt, Lenzner.

2016_JSG-Hees-B-Junioren-Staffelsieger

Das könnte dich auch interessieren …