Info-Abend für Vereinstrainer

Zum inzwischen 28. Info-Abend für Vereinstrainer hatten die DFB-Stützpunkttrainer Matthias Gluch, Bert König und Nicolas Hoschka auf die Sportanlage „Meesche“ nach Wolfenbüttel geladen – und zahlreiche Trainer aus dem Bereich des NFV Kreises Nordharz waren dieser Einladung gefolgt.

Zum Thema „Basics 1 gegen 1, Frontale Situation in der Defensive“ referierten die drei Stützpunkttrainer sehr kurzweilig und wurden von den Auswahlspielern des Jahrgangs 2005 dabei in der Praxis aktiv unterstützt.

Unmittelbar nach dem Praxisteil trafen sich sämtliche Teilnehmer im Vereinsheim des MTV Wolfenbüttel, um das vorgestellte Thema in lockerer Atmosphäre theoretisch aufzuarbeiten.
Nach drei intensiven Stunden endete ein erneut sehr interessanter Info-Abend des hiesigen DFB-Stützpunktes.

Das könnte dich auch interessieren …