GSC 08 II neuer D-Junioren Hallenmeister

Vom Anpfiff weg beherrschten die Fußball D-Junioren des Goslarer SC 08 II die Endrunde im Hallenfußball um die Nordharzmeisterschaft ganz klar. Am Ende fuhren die Schützlinge von GSC Trainer Matthias Gollmer mit fünf Siegen und fünf Zählern Vorsprung vor BV Germania Wolfenbüttel, JSG Vorharz, JSG HÜB III, JSG Rammelsberg/MTV Goslar II, MTV Wolfenbüttel den Nordharztitel ein.
Das Auftaktspiel gewann Goslarer SC II gegen JSG HÜB III sicher mit 2:0 Toren. Damit der Weg zur Siegesserie geebnet. Mit Siegen über MTV Wolfenbüttel (3:1), JSG Rammelsberg/MTV GS II (2:1), BV Germania Wolfenbüttel (1:0) und JSG Vorharz (4:1) wurde die Nordharztrophäe sicher eingefahren.

Goslarer SC II: Gollmer – Berkefeld, Quadt, Siems, Entgelmeier, Harmankaya, Penndorf, Zetzmann, Roth, Brandes.

1.
2.
3.
4.
5.
6.
Goslarer SC 08 II
BV Germania Wolfenbüttel
JSG Vorharz
JSG HÜB III
MTV Goslar II
MTV Wolfenbüttel
12:3
9:3
7:9
5:7
3:6
4:12
15
10
7
6
3
1

Das könnte dich auch interessieren …