F-Junioren Kreismeister stehen fest

2015_Borussia-SZ-IIDörnten. Die Fußball F-Junioren des MTV Wolfenbüttel gewannen mit einem glatten 7:2 Erfolg über Goslarer SC 08 das Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft beim VfB Dörnten. Die JSG Burgberg hatte in der Finalrunde der sechs Staffelsieger um die Kreismeisterschaft der 1. Nordharzklasse die Nase vorn.

Der Start gelang dem Burgberger Nachwuchs mit einem 1:0 Erfolg gegen Borussia Salzgitter II optimal. Mit dem 2:0 Sieg über SV Kissenbrück wurde die Tabellenführung übernommen. Der Titel wurde dann gegen TSV Sickte (3:0), JSG Langelsheim (2:0), JSG Harly (2:0) eingefahren.

JSG Burgberg: Seiffert – Graf, YükseK, Baumann, Klauenberg, Gapinski, Koch, Fiedler, Felber.

TSV Sickte: Maximilian Reuper – Busch, Messe, Schäfer, Curland, Groppe, Kalman, Loof, Eulberg, Kühne, Tim Reuper.

JSG Langelsheim: Celebisoy – Diedrichs, Jonas Kastner, Reinert, Tim Kastner, Siegers, Standke, Zieroth, Wietig.

Borussia Salzgitter II: Rascho – Ebou Ndure, Barakdar, Samba Ndure, Mentzel, Wrobel, Schröder, Ebielski, Hidir.

JSG Harly: Thielemann – Segieth, Bastian, Küstermann, Sippel, Weiberg, Heber, Gongoll, Wolf, Borchers.

SV Kissenbrück: Schwedt – Bokemüller, Capello, Hensel, Ahrend, Kelch, Jacob, Neuendorf, Ross, Baumann, Strömsdörfer.

Tabelle:
1. JSG Burgberg 10:0 Tore/15 Punkte,
2. TSV Sickte 5:3/8,
3. JSG Langelsheim 3:3/6,
4. Borussia SZ II 2:5/5,
5. JSG Harly 0:3/3,
6. SV Kissenbrück 1:7/3.

2015_JSG-Harly 2015_JSG-Burgberg-Kreismeister-1.NHK 2015_TSV-Sickte
2015_SV-Kissenbrueck 2015_JSG-Langelsheim

Das könnte dich auch interessieren …