Der Spielbetrieb ist ab sofort in allen Alters- und Spielklassen abgesetzt.
Die aktuellen Corona-Verordnungen der Landkreise und Städte machen einen geordneten und fairen Spielbetrieb nicht möglich.
Mit viel Hoffnung und neuem Schwung starten wir dann in das Fußballjahr 2022.

Erfolgreicher Einsatz Riem Hussein

Wichtige Neuigkeiten aus Papua-Neuguinea konnte Kreisschiedsrichterlehrwart Christian Biel auf der Sitzung des Kreisschiedsrichterausschusses in der letzten Novemberwoche über Schiedsrichterin Riem Hussein (Bad Harzburg) bekannt geben.

Das Endspiel der U20-Weltmeisterschaft zwischen Frankreich und Nordkorea leitet eine Tschechin, aber Riem Hussein ist nicht leer ausgegangen, weil das deutsche Team bereits ausgeschieden ist.

Nach einem Gruppenspiel durfte sie selbst nochmal im Viertelfinale (USA – Mexiko) als Schiedsrichterin ran. Das Gruppenspiel (Brasilien – Nordkorea) mit zwei Strafstößen und zwei Feldverweisen war wohl eines der anspruchsvollsten Spiele des Turniers . Wie im Eröffnungsspiel kommt Riem nun auch im Spiel um Platz 3 (Japan – USA/Samstag 16.00 Uhr) als 4. Offizielle zum Einsatz und ist darüber sehr glücklich. Sie ist froh bis zum Ende der WM in Papua-Neuguinea dabei sein zu dürfen.

Der NFV Kreis Nordharz beglückwünscht Riem Hussein zu dieser herausragenden Leistung.

Das könnte dich auch interessieren …