DFB-Stützpunkt Salzdahlum beim Avacon-Cup

2015_DFB-STP-SalzdahlumNach einigen Wochen intensiver Vorbereitung reisen die Schützlinge der Auswahltrainer Matthias Gluch und Nikolas Hoschka am 21.01.2015 nach Barsinghausen, um an der niedersächsischen Hallenfußballmeisterschaft der U-13-Mannschaften (D-Junioren) teilzunehmen. Beide Trainer sind mit der Vorbereitung auf die Meisterschaften sehr zufrieden. „Auch im Training haben unsere Spieler sehr konzentriert gearbeitet, was sich auch in unseren Vorbereitungsturnieren wiedergespiegelt hat. Bei einem Blitzturnier haben wir lediglich ein Spiel gegen Eintracht Braunschweig verloren, gegen die Stützpunkte Hildesheim und Grasleben je 2x gewonnen und beim Hallenturnier des BV Germania Wolfenbüttel den ersten Platz belegt.

„Generell ist die und Entwicklung der Spieler sehr positiv, was sicherlich auch auf die gute Arbeit in den Heimatvereinen zurückzuführen ist“, fügt Hoschka an.

Im Kader für Barsinghausen sind: Lukas Heiduk (SV Innerstetal), Jaden Jacoby, Philipp Herbst, Samer Mustapha (SCU SalzGitter), Ole Ortmann (BSC Braunschweig), Dzelal Grosonja, Jannik Pischke, Jurek Scheffer (MTV Wolfenbüttel).

Auf Abruf: Johann Hettich, Vincent Debus, Jawad Kanaan, Phelan Kunze.

Für die Endrunde am 01.02.2016 und 02.02.2016 haben sich bereits die Teams der Stützpunkte Hannover-Stadt, Stade und die Mannschaft des Leistungszentrums VFL Osnabrück qualifiziert.

Das könnte dich auch interessieren …