DFB-Mobil im Fußballkreis

Neue Spielformen im Kinderfußball – DFB-Mobil in Lutter und in Salzgitter-Lebenstedt

Der NFV-Kreis Nordharz möchte allen Vereinen und die beteiligten Akteure über die neuen Spielformen im Kinderfussball informieren sowie die praktische Umsetzung in den Vereinen und den regelmäßigen Spielbetrieb vorantreiben.
Um allen Beteiligten möglichst viel Rüstzeug mit an die Hand zu geben wird das DFB-Mobil am 12.09.21 ab 11.00 Uhr im Neile-Stadion in Lutter,Bachstr,42 und am 19.09.21 ebenfalls ab 11.00 Uhr beim TSV Salzgitter,TSV-Stadion an der Neißestr.133 gastieren.

Ziel ist es,daß zur Saison 2023/24 die neuen Spielformen im Kinderfussball flächendeckend angeboten werden.Um dieses Ziel zu erreichen,möchten die Verantwortlichen des Jugendausschusses sowie des Ausschusses für Qualifizierung viele Vereine,Trainer*innen,Eltern und Kinder für die neuen Spielformen gewinnen und allen Zeit zum Kennenzulernen geben,um auch zukünftig möglichst viele Kinder weiterhin für den Fussball zu begeistern.

Für Trainer mit der DFB-Trainer-C-Lizenz werden bei Teilnahme an der Veranstaltung 3 Lehreinheiten für die Lizenzverlängerung angerechnet.

Das könnte dich auch interessieren …