DFB-Ehrenamtspreis 2021

DFB-Anerkennungskultur 2021 – DFB-Ehrenamtspreis und Fussballhelden-Aktion Junges Ehrenamt

Das Ehrenamt ist das Fundament des Fussballs. Die 1,6 Millionen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten in den deutschen Fussballvereinen sind das Herz des Amateurfussballs.

Sie sind die Seelen der Vereine. Sie leben und lieben den Fussball.

Der DFB und seine Landesverbände wollen diese Menschen in den Mittelpunkt stellen und ihnen für den unermüdlichen Einsatz danken.

Die „Aktion Ehrenamt“ steht für Förderung und Anerkennung von ehrenamtlichem Engagement.

Deswegen zeichnet der DFB mit seinen Landesverbänden jedes Jahr herausragend engagierte Vereinsmitarbeiter*innen aus.

Der Kreisehrenamtsbeauftragte des NFV-Kreises Nordharz Hans-Joachim Schmalstieg informiert die Vereine in diesen Tagen über die Ausschreibungsphase des „DFB-Ehrenamtspreises“ sowie des Ehrenamtsförderpreises „Fussballhelden-Aktion junges Ehrenamt“.

Die Vereinsvertreter werden aufgefordert mögliche Kandidaten für beide Wettbewerbe zu melden.

Die Bewerbungen für beide Ehrenamtsförderpreise sind ausschließlich digital möglich.

Die Bewerbungsplattform ist zu erreichen unter „www.dfb.de/ehrenamt/anerkennung/bewerbungsunterlagen.

Ehrenamt 2021 - Antragsformular (23 Downloads)
Ehrenamt 2021 - Anschreiben an die Vereine (17 Downloads)

Das könnte dich auch interessieren …