DFB-Ehrenamtspreis 2015 für Jan Regenhardt

2015_Jan-RegenhardtDer Gewinner des diesjährigen DFB-Ehrenamtspreises im NFV-Kreis Nordharz heißt Jan Regenhardt vom VfR Dorstadt.
Der DFB und seine Landesverbände wollen mit der Verleihung des Ehrenamtspreises die individuelle Leistung anerkennen sowie das Ehrenamt im Fußball fördern.

Ziele sind, neben der Motivation des Ausgezeichneten selbst, die Förderung und Stärkung der ehrenamtlichen Tätigkeit, deren Anerkennung in der Öffentlichkeit sowie die Gewinnung von neuen Kräften für die Vereinsarbeit.

Jan Regenhardt wurde mit gerade mal 26 Jahren im Februar 2015 zum 1. Vorsitzenden des VfR Dorstadt gewählt. Neben dieser Funktion als Vereinsvorsitzender übernimmt er viele weitere Aufgaben im Verein wie Planung von Sportwochen, Beschaffung von Sponsoren, Organisation von Hallenturnieren, Mithilfe bei der Sanierung der Sportplatzanlage, Verwaltung des aktuellen Spielbetriebes und vieles mehr.

Neben diesen Aufgaben spielt er noch in der 1. Herrenmannschaft seines Vereins.

Der Kreisvorstand ist der Ansicht, mit der Wahl von Jan Regenhardt neben den weiteren gemeldeten Kandidaten, als Kreissieger die richtige Wahl getroffen zu haben.
Er wird im März des kommenden Jahres zur DFB-Ehrung in das Sporthotel nach Barsinghausen eingeladen.

Das könnte dich auch interessieren …