Der Spielbetrieb ist ab sofort in allen Alters- und Spielklassen abgesetzt.
Die aktuellen Corona-Verordnungen der Landkreise und Städte machen einen geordneten und fairen Spielbetrieb nicht möglich.
Mit viel Hoffnung und neuem Schwung starten wir dann in das Fußballjahr 2022.

33. Hallenstadtmeisterschaft Salzgitter

Lebenstedt. Der SC Gitter hat sich zur Ausrichtung der 33. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball vom Samstag, 5. Januar, bis Samstag, 19. Januar in der Amselstieghalle in Lebenstedt, mit den Mitgliedern des Vereins „Wir helfen Kindern“ (WhK) starke Unterstützung für die Organisation und Durchführung ins Boot geholt. Das Programmheft zu den Titelkämpfen stellte die Crew des Sportclub letzte Woche beim Jacicka Cup schon einmal vor.

Neben Grußworten des Oberbürgermeister Frank Klingebiel, dem Vorsitzenden des SC Gitter, Dirk Völkel, dem Vorsitzenden des Vereins „Wir helfen Kindern“, Volker Machura, des Vorsitzenden des NFV Kreis Nordharz, Wolfgang Fisch, dem Fußballobmann des SC, Thorsten Engelsdorf, befindet sich eine Chronik des SC Gitter anlässlich des 90 jährigen Bestehen im Heft.

Auf eine spannende Spielrunde setzt Volker Machura dabei. „Eine Mannschaft wird gewinnen, aber „ALLE“ Teams spielen für den guten Zweck. Kicken und Charity“, so lautet unser gemeinsames Motto.

Alle Ergebnisse der Hallenstadtmeisterschaft sind zeitnah bei fussball.de abrufbar.

Das könnte dich auch interessieren …