1500 Bälle für die Region

Vorsitzender des NFV Kreises Nordharz Wolfgang Fisch und sein Stellvertreter Joachim Wojtke (unten rechts) bei der Ballausgabe gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Sportjugendförderung Klaus Reiter (Bildmitte mit Mikrofon).

Vorsitzender des NFV Kreises Nordharz Wolfgang Fisch und sein Stellvertreter Joachim Wojtke (unten rechts) bei der Ballausgabe gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Sportjugendförderung Klaus Reiter (Bildmitte mit Mikrofon).

Zu der bisher größten Aktion des Vereins „Sportjugendförderung Wolfenbüttel“ hatte dessen Vorsitzender Klaus Reiter am Sonntag, dem 01.12.13 in die Wolfenbütteler Lindenhalle geladen. Insgesamt sollten an diesem Tag 232 Vereine mit Jugendspielbetrieb aus den NFV-Kreisen Nordharz (Goslar, Wolfenbüttel, Salzgitter), Braunschweig, Wolfsburg und Helmstedt jeweils ein Ballpaket in Empfang nehmen. Ermöglicht werden konnte diese Aktion durch ein großzügiges Engagement zahlreicher Sponsoren aus dem Umland.

Obwohl relativ wenig eingeladene Vereine das Angebot der Sportjugendförderung nutzten und nicht erschienen waren, war der Vorstand des NFV Kreises Nordharz mit seinem Vorsitzenden Wolfgang Fisch, seinen beiden Stellvertretern Joachim Wojtke und Konrad Gramatte, sowie den Vorsitzenden des Jugendausschusses Ingo Zimpel personell sehr stark vertreten.

So konnten die Zuschauer u.a. auch einem Probetraining der Kreisauswahl des Jahrgangs 2003 des NFV Kreis Nordharzes und einem Freundschaftsspiel der G-Junioren beiwohnen, welche u.a. zum Beiprogramm des Events gehörten.

Während der Ballübergabe dankte Wolfgang Fisch dem Vorsitzenden der Sportjugendförderung und freute sich über die Unterstützung für die Vereine.

Das könnte dich auch interessieren …