NFV Kreis Nordharz überreichte Trainerlizenzen

In freudige Gesichter konnte Hans-Joachim Schmalstieg (Vorsitzender des Ausschusses für Qualifizierung) blicken, als er 13 Sportkameraden aus dem NFV Kreis Nordharz (ein Teilnehmer aus dem NFV Kreis Braunschweig) ihre neuen Trainerlizenzen übergeben konnte.

Nach 120 Lehreinheiten und erfolgreich absolvierten Prüfungen in Theorie und Praxis konnte Schmalstieg in der Vereinsgaststätte der FG 16 Vienenburg die Trainer-C-Lizenzen überreichen. In seiner Ansprache bedankte sich Schmalstieg bei den Teilnehmern für ihren Einsatz und ihr Engagement während der doch anstrengenden Ausbildungszeit vom 30. Mai bis zum 26. August auf den Sportanlagen der FG 16 Vienenburg und des TSV Lochtum.

Die Prüfungskommission, bestehend aus Oliver Thomaschewski vom Niedersächsischen Fußball Verband (NFV), Kenneth Schuller, Mathias Scholz und Lehrgangsleiter Hans-Joachim Schmalstieg, bescheinigten den Absolventen einen guten Wissenstand in den einzelnen Prüfungen.

Während der Lizenzübergabe im Vienenburger Sportheim bedankte sich Schmalstieg bei den Trainern für die sehr gute Zusammenarbeit und bei der FG 16 Vienenburg für die Bereitstellung der Sportanlage. Mit einem gemeinsamen Abendessen endete die feierliche Übergabe der Trainerlizenzen.

Die Trainerlizenz haben erhalten : Susen Berkefeld (TSV Immenrode), Danny Beyer (SV Rammelsberg), Luca Brandes (SV Schladen), Andre Gütter (SC Goslar 08), Dirk Häfner (SV Braunlage), Johannes Holk (Wacker Braunschweig), Christian Jäger (VfL Oker/TSKV), Stefan Kahl (SC Goslar 08), Jan Krauter (TSV Lengde), Sven Krull (FG Vienenburg), Kevin Lues (TSV Münchehof), Arnd Otto (SV Rammelsberg Goslar), Frank Uhde (SV Rammelsberg Goslar).

Das könnte dich auch interessieren …